Sehenswertes

Sehenswertes neu laden

Vanni’s Vogelwelt

Wussten Sie, dass es mehr als 10.000 Vogelarten weltweit gibt? In dieser einmaligen Ausstellung werden Sie mehr als 1.000 Vögel kennenlernen, Von heimischen Vögeln wie Wiedehopf, Gimpel bis zum Flamingo oder exotischen Papageienarten aus Südamerika. Ob Lerche oder Nachtigall, bei Vanni’s Vogelwelt finden sie so gut wie alle Vögel Mitteleuropas.

Wer mit offenen Augen durch die Wälder, Auengebiete und Schluchten geht, trifft auf Schritt und Tritt die unterschiedlichsten Vogelarten. In Vanni`s Vogelwelt kann man sich jeden Vogel in Ruhe im Detail ansehen. Sie sehen unzählige Gefiedermuster, Schattierungen, Kopf- und Schnabelformen. Kurz gesagt: Vögel sind faszinierende Wesen.

Kärnten Qualitätssiegel Kärnten Card Kärnten Card

Tauernbad Mallnitz & Erlebnissauna - 1. Hallenbad in Kärnten mit "GRANDERWASSER"

Wohlfühlen und Entspannen nach einem aufregenden Tag: Im Tauernbad Mallnitz können Sie die Seele baumeln lassen und frische Energie tanken. Aufwärmen in der Erlebnissauna, relaxen im Whirlpool oder einfach abtauchen.

Hallenbäder & Saunen in der Nationalpark-Region

Wohlfühlen und Entspannen nach einem aufregenden Tag: In den Hallenbädern und Saunen der Nationalpark-Region können Sie die Seele baumeln lassen und frische Energie tanken. Aufwärmen im Dampfbad, relaxen im Whirlpool oder einfach abtauchen. Die Hallenbäder der Nationalpark-Region locken mit einem umfangreichen Angebot:

Hofmuseum Pfeifer

Fühle dich hinein - in die "Alte Zeit" - und staune über die vergangene "einfache" Lebensweise unserer Bergheimat.

Nationalpark-Ausstellung in Obervellach

Nationalpark-Ausstellung mit vielen interessanten Informationen und spannenden Geschichten aus Obervellach und der Region im Oberstbergmeisteramt.

Pfarrkirche Hl. Georg mit Antoniuskapelle

Die Pfarre Sagritz ist eine der ältesten des Landes und besteht schon seit mehr als 1000 Jahren.

Kirche Maria Dornach

Die Kirche Maria Dornach ist ein gotischer Bau aus dem 15. Jhd. und steht in Mitteldorf. Schon 1365 wird eine Kirche erstmals urkundlich erwähnt als Beata Maria an der Schütt. Die Sage weiß zu erzählen, dass die alte Kirche durch den Mohar-Absturz verschüttet worden sei und die neue auf dem Turm der alten errichtet wurde. Die jetzige Kirche wurde 1491 von Bischof Konrad von Belluno geweiht.

Filialkirche zum Hl. Andreas

Die Filialkirche zum Hl. Andreas ist ein mittelgroßer, spätgotischer Bau im Ortszentrum Döllach. Am Westportal findet sich die Jahreszahl 1536 und am Südportal die Zahl 1538. Das einschiffige Langhaus ist barockisiert. Der Turm hat eine Biedermeierhaube. Die Portale sind aus Serpentin mit Rundstabprofilierungen.

Pfarrkirche St. Martin

Die Pfarrkirche St. Martin, welche um 1500 errichtet wurde, gehört zu den schönsten und berühmtesten Sakralbauten des Landes. Das großartigste und am meisten bewunderte Kunstwerk ist das Tryptichon der "Heiligen Sippe" von Jan van Scorel.

Wallfahrtskirche Heiligenblut

Die spätgotische Pfarrkirche „St. Vinzenz“ ist nicht nur wegen ihrer Lage, direkt am Fuße des höchsten Berges Österreichs, ein beliebtes Ausflugsziel. Die Wallfahrtskirche, die weit über die Grenzen des Landes bekannt ist, erzählt seinen Besuchern eine faszinierende Geschichte.

Wählen Sie die optimale Urlaubszeit

Wann?

Wir haben für jeden das Richtige!

Was?

Wählen Sie Ihre Interessen






















Hier geht´s zum besten Alpenurlaub

Wo?

Hier sind Sie richtig!



Auswahl übernehmen & Urlaub finden!

Mein Urlaub

Wir zeigen Ihnen passende Inhalte:
– Für den Zeitraum

von 11.11.2017 bis 11.11.2018

– Zu den Themen

keine Themen gewählt

– Aus der Region

alle Regionen/Orte

Das ist Ihr "Wann, Was, Wo"! Möchten Sie

Zum Online-Tourenportal
  • Freie Zimmer
  • Unterkünfte
  • Camping

Freie Zimmer

11.11.2017
11.11.2018
Events laden
Events werden geladen